deutsche-medikamente.ch -
Wir versorgen Sie in der Schweiz

me

Unsere Filialen in Konstanz am Bodensee und Singen am Hohentwiel

Deutsche Medikamente in die Schweiz schicken lassen? Ist das denn erlaubt? Selbstverständlich ! Wir sind eine rennomierte deutsche öffentliche Apotheke mit mehreren Filialen, die als zusätzlichen Service für unsere Schweizer Kunden die Versorgung in der Schweiz anbietet. Die Swissmedic selbst hat keine Einwände gegen diese Art der Versorgung. Allerdings sollte ein Monatsbedarf nicht überschritten werden. Und Sie können sparen. Jetzt natürlich durch den starken Franken können Sie noch weit mehr sparen als je zuvor.
Das sind die wichtigsten Informationen:

  • Die Ware kommt auf dem Postweg zu Ihnen. Durch unsere Erfahrungen mit den Zollbehörden ist ein reibungsloser Ablauf sichergestellt. Dies organisieren wir mit unserem deutschen Versandspezialisten DHL.
  • Versand direkt zu Ihnen oder Abholung in einer unserer Filialen in Singen oder Konstanz ist möglich
  • Sie sparen die deutsche Mehrwertsteuer (meist 19%) zusätzlich zu unseren günstigen Preisen.
  • Es fallen KEINE Zollgebühren an. Wir reichen nur die Schweizer Mehrwertsteuer
    von 2,5% (Medikamente) oder 8% weiter. Die Abrechnung erfolgt direkt mit
    unserer Rechnung, also ohne bürokratischem Aufwand.
  • nur 5,- EUR Versandkosten in die Schweiz
  • das komplette Angebot einer Apotheke und mehr finden Sie in unserem Shop.

Starten Sie direkt in unseren Shop oder nutzen Sie unsere Hilfeseiten über die Fragen:
Wie heißt mein Schweizer Medikament in Deutschland ?
Wie viel kann ich bei Bestellung in Deutschland sparen ? Beispiele.
Können Sie auch besondere Wünsche für mich erfüllen?

oder informieren Sie sich über uns auf unserer Apothekenseite.


Wünschen Sie Hilfestellung? Rufen Sie uns einfach an +49 7531 27051